Wellness

Vorbeugung Heilen Wellness

Durch Massagen werden Körper, Geist und Seele belebt und positiv beeinflusst.

Sie ist bei regelmäßigen Behandlungen ein kraftvolles Mittel zur Gesunderhaltung und schafft große Erleichterung bei krankhaften Zuständen.

  • Klassische medizinische Massage
  • Segmentmassage
  • Triggerpunktmassage
  • Fascienmassage
  • Teil- und Ganzkörpermassagen
  • Bindegewebsmassage
  • Hot-Stone-massage

 

 

Anwendungsbeispiele

  • Schmerzen/Funktionsstörungen im Bewegungsapparat durch Muskelspannungsstörungen
  • Gewebequellungen
  • Gewebeverhärtungen
  • Gewebeverklebungen
  • Vernarbungen
  • Häufige Krankheitsbilder sind: Morbus Bechterew, Morbus Scheuermann, Arthrose, Gelenkschmerzen,zur Nachbehandlung von Muskelverletzungen, Erkrankungen und Verletzungen des rheumatischen Formenkreises
  • Als Prophylaxe bei Leistungssportlern: zur Vorbereitung der Muskulatur auf sehr starke muskuläre Belastung,zwischendurch zur Lockerung oder nach der sportlicher- Beanspruchung als Entmüdungsmassage.
  • Personen, die ständig eine sehr einseitige Belastung haben  wie z.B. Fliesenleger, Serviererinnen, Friseure, Büroangestellte ,Zahnärzte. Hier kann man vorbeugend mit Massage behandeln, um schwerwiegenden Erkrankungen vorzubeugen.

Unsere Angebote

Bei den meisten Therapieen erhalten sie von Ihrer Zusatzversicherung einen grossen Anteil, bis zu 90% der Kosten erstattet, am besten fragen sie telefonisch bei Ihrer Zusatzversicherung nach, oder schauen sie in Ihre Versicherungsunterlagen der Zusatzversicherung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schliessen